close
China will den Dollar nicht mehr

China will den Dollar nicht mehr

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/publicdomainphotos/3684571169/sizes/m/##Photos8.com
Wie es scheint will sich China vom Dollar verabschieden. Die Zentralbank Chinas hat angekündigt, dass man sich mehr Flexibilität für den Yuan verspricht, wenn man sich von der Bindung an den Dollar lösen würde. Der Yuan ist bereits seit zwei Jahren an den Dollar gebunden.

Jetzt will China diese Bindung beenden und den Yuan vom Dollar abkoppeln.

Die Zentralbank in China hat mitgeteilt, dass sich die chinesische Wirtschaft gut erholt hat und auf einer soliden Basis stehen würde. Nach Angaben der chinesischen Zentralbank ist es wünschenswert, dass die Reform im Bereich der Wechselkurs-Politik durchgesetzt wird. Damit würde man die Wechselkurs-Flexibilität erhöhen. Eine größere Aufwertung des Yuans sei aber nicht absehbar.

US-Präsident Barack Obama hat das Vorgehen der chinesischen Zentralbank begrüßt. Damit könne die Erholung der Wirtschaft in China gesichert werden, was zu einem globalen Wirtschaftswachstum beitragen kann.