close
China erhöht überraschend Leitzins – Boom im Reich der Mitte

China erhöht überraschend Leitzins – Boom im Reich der Mitte

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/mikebehnken/5046899272/sizes/m/in/photostream/##MikeBehnken
Die Chinesen überraschen die Finanzmärkte. Sie haben am Dienstag ihren Leitzins erhöht. Das ist die erste Erhöhung seit Beginn der Finanzkrise. China hat den Leitzins von 5,31 Prozent auf 5,56 Prozent angehoben.

Hintergrund ist das hohe Wirtschaftswachstum und die Angst vor einer möglichen starken Inflation.

Auch im Bereich der Langfristeinlagen hat China den Zinssatz erhöht. Die zehnjährige Einlage ist auf 2,5 Prozent, entsprechend 0,25 Prozentpunkten – angehoben worden. Die Anhebung der Zinssätze durch die chinesische Notenbank kam völlig überraschend. Selbst Experten haben zu diesem Zeitpunkt nicht mit einem solchen Schritt gerechnet.

Auch der Euro ist von der Zinserhöhung betroffen, dieser geriet derart unter Druck, dass er sogar zeitweise unter 1,38 Dollar gefallen war. Im Gegensatz zum Euro hat der Dollar zugelegt. Der Ölpreis hingegen ist ein wenig gesunken. Grund hierfür ist eine dämpfende Wirkung der angehobenen Zinsen auf die chinesische Wachstumsentwicklung.