close
Chemieunfall: Tote durch Industrieschlamm

Chemieunfall: Tote durch Industrieschlamm

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/blumblaum/3619015385/sizes/m/in/photostream/##blumblaum
Im westlichen Teil Ungarns ist es zu einem Chemieunfall in einer Aluminiumfabrik gekommen. Der Unfall hat vier Menschen das Leben gekostet und 120 Menschen wurden verletzt. Derzeit werden weitere acht Personen vermisst.

Zur Stunde ist unklar wie es zu dem Unfall kommen konnte, die Behörden haben bereits Ermittlungen aufgenommen.

Aus dem Gelände der Aluminiumfabrik sind hunderte Kubikmeter giftigen Schlamms ausgetreten. Das schlammige Giftgemisch ist in einen nahgelegenen Bach geflossen und hat sich dort mit dem Wasser vermischt. Derzeit herrscht in dem Gebiet schon seit Tagen Hochwasser.

Die schlammige Masse, die bleihaltig ist, hat sich auf einem Gebiet von 40 Quadratkilometern rund um den Ort Kolontar verteilt. Von Seiten der Behörden wurde in drei Verwaltungsbezirken der Notstand ausgerufen und sogar 400 Personen evakuiert.