close
Castor-Transport: Die langen 20 Kilometer bis Gorleben – Transport steht still

Castor-Transport: Die langen 20 Kilometer bis Gorleben – Transport steht still

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/robinwood/4158498476/sizes/z/in/photostream/##Robin Wood e.V.
Die Aktivisten haben es geschafft, dass der Castor-Transport weiterhin still steht. Die letzten 20 Kilometer bis Gorleben scheinen zugleich die längsten Kilometer der gesamten Strecke zu sein.

Demonstranten haben einmal mehr Sitzblockaden eingerichtet, die von der Polizei aufgelöst werden.

Greenpeace hat einen LKW auf der Strecke, an der Ausfahrt des Verladekrans, abgestellt, der diese verstopft und bislang nicht von den Polizeibeamten entfernt werden konnte. Sie arbeiten zur Stunde noch immer daran den LKW zu entfernen.

Unterdessen hat man die Castor-Transporte auf Tieflader umgeladen, die allerdings momentan keine frei Fahrt nach Gorleben haben. Bauern der Region haben am Montagabend eine Pyramide aus Beton in Gorleben abgestellt, die die Strecke zum Atommüllendlager versperrt. Einige Aktivisten haben sich an der Pyramide angekettet. Damit sie nicht einfach entfernt werden kann ist diese so konstruiert, dass sie nicht einfach weggehoben werden kann, ohne dass die Angeketteten verletzt werden.