close
BP: Exxon-Mobil prüft Übernahme

BP: Exxon-Mobil prüft Übernahme

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/thetruthabout/2807101529/sizes/m/in/photostream/##TheTruthAbout...
Der britische Mineralölkonzern BP ist finanziell stark angeschlagen und entwickelt sich immer mehr zum Übernahmekandidaten. Derzeit prüfen die US-amerikanischen Wettbewerber Exxon-Mobil und Chevron eine Übernahme. BP sieht sich immer höheren Kosten im Zusammenhang mit der Ölpest im Golf von Mexiko gegenüber.

Das Unternehmen hat eine enorme Finanzkraft und kann die Kosten der Ölpest durchaus stemmen, so die bisherige Expertenmeinung. Allerdings hat sich zu den steigenden Kosten, die im Zusammenhang mit der Ölpest stehen nun auch noch der Aktienkurs von BP mehr als halbiert.

Außerdem hat der Konzern in den vergangenen Wochen deutlich an Glaubwürdigkeit verloren. Nicht zuletzt durch das kommunikative Verhalten des Konzernchefs Tony Hayward, der mittlerweile von der Ölpest abgezogen wurde.

Einem Bericht der „Sunday Times“ zufolge sollen die US-amerikanischen Ölkonzerne Chevron und Exxon-Mobil bei der US-Regierung angefragt haben, ob es Einwände gegen eine Übernahme von BP geben würde. Anscheinend hat die Regierung der USA nichts gegen einen solchen Kauf.