close
Bofinger will Spitzensteuersatz auf 50 Prozent erhöhen

Bofinger will Spitzensteuersatz auf 50 Prozent erhöhen

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/samfoxphotography/3180165241/##Sam Fox Photography
Peter Bofinger, Wirtschaftsweiser, hat vorgeschlagen, dass man den Spitzensteuersatz auf 50 Prozent erhöhen sollte.

Düsseldorf – Peter Bofinger hat im Rahmen eines Interviews gesagt, dass es sinnvoll sei, dafür Sorge zu tragen, dass der Staat genügend Ressourcen hat, damit das Land zukunftsfähig gemacht werden kann. Dazu gehöre auch die Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 50 Prozent.

Bofinger führte weiter aus, dass die Grundsteuerlast in der Bundesrepublik eher niedrig sei, wenn man den internationalen Vergleich heranziehe. Es wäre zumindest diskussionswürdig über einen Spitzensteuersatz von 50 Prozent nachzudenken. Dieser Steuersatz sollte aus seiner Sicht erst für höhere Einkommen gelten.

Auch die Wiedereinführung einer Vermögenssteuer sieht er als probates Mittel, dem Staat das nötige Geld zu verschaffen. Derzeit liegt der Spitzensteuersatz bei 42 Prozent und greift bei Einkommen, die über 52.000 Euro liegen.