close
Binäre Optionen – mehr als ein Glücksspiel an der Börse

Binäre Optionen – mehr als ein Glücksspiel an der Börse

7. Oktober 2013

Tief kaufen und hoch wieder verkaufen – mit diesem kurzen Satz kann man die Börse und auch die binaren Optionen beschreiben, aber so einfach, wie es klingt, ist es nun leider doch nicht. Was an der Börse die Aktien und Wertpapiere, das sind bei den binären Optionen die Währungen, Aktien und Wertpapiere, aber das Prinzip des Handels ist das gleiche. Mit einer Ausnahme: binäre Optionen erinnern ein bisschen an Roulette, denn auch hier heißt es entweder oder, rot oder schwarz, es gibt nur zwei Möglichkeiten.

 

Was genau sind binäre Optionen?

Tatsächlich ist es nicht allzu schwer, mit binären Optionen zu handeln. Alles, was man tun muss, ist sich die Kurse anzuschauen und dann wie beim Roulette zu setzen. Setzt man auf einen steigenden Kurs, dann kauft man ein Call, wenn man auf einen fallenden Kurs setzt, dann kauft man ein Put. Wenn beide Werte fast gleich auf sind, dann sollte man diesen Trade einfach auslassen. Die Kunst beim Handel mit binären Optionen ist es, den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen. Wenn man Experten glauben schenken darf, dann setzen Trends sich immer fort und man muss praktisch nur warten können, um dann im passenden Moment zu setzen. Binäre Optionen sind im Grunde eine Wette. Würde man zum Beispiel für 100,- Euro wetten und richtig liegen, dann gibt es 160,- Euro zurück. Wer nur fünfmal am Tag wettet, der kann300,- Euro verdienen, wenn es optimal läuft, und das alles mit einem minimalen Einsatz an Zeit. Das klingt verlockend, aber man sollte in diesem Zusammenhang nicht vergessen, dass man bei dieser besonderen Art der Wette auch verlieren kann. Mehr zum Thema binäre Optionen gibt es im Internet, beispielsweise unter www.geld247.com/online-daytrading/.

 

Was sollte beachtet werden?

Was beim Handel mit binären Optionen besonders wichtig ist, das ist die Auswahl der richtigen Plattform. Es lohnt sich, das Angebot der Onlineplattformen genau zu betrachten, denn nur so kann man einen guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten bekommen. Jeder Trader hat andere Vorstellungen, wie seine binären Optionen aussehen sollen. Neben einer großen Auswahl ist es zudem wichtig eine Plattform zu finden, die einen guten Service anbietet, eine Demoversion ist hier eine gute Idee, um sich in die Materie einzufinden. Binäre Optionen funktionieren nach dem alles oder nichts Prinzip. Wer sich in dieser Form des Handels noch nicht so auskennt, der ist immer gut beraten am Anfang nicht gleich allzu viel Geld zu setzen, denn im schlimmsten Fall ist alles weg. Um binäre Optionen gibt es immer mal wieder Diskussionen, trotzdem erfreut sich diese Art des Handels einer immer größer werdenden Beliebtheit. Der Handel mit binären Optionen ist eine Erfahrungssache, denn nur, wer Erfahrungen mitbringt, der kann am Ende auch Geld verdienen.

 

Fazit

Eine einfache Struktur macht es Anfängern leicht mit binären Optionen zu handeln. Wer nicht zu leichtsinnig an diese Handelsform herangeht, der kann mit binären Optionen Geld verdienen, aber wie bei allen spekulativen Handelsformen ist das Risiko hoch.