close
Binäre Optionen bei Anyoption

Binäre Optionen bei Anyoption

3. September 2013

Im Bereich binäre Optionen ist mit Anyoption ein Broker am Markt, der bereits – auch wenn die binären Optionen erst seit einigen Jahren im Netz angeboten werden – als Veteran gilt; oder als Pionier im Bereich der binären Optionen. Der Vorteil bei diesem Broker ist, dass sehr wohl die Rendite als auch die Verlustabsicherung individuell steuerbar sind und somit flexibel angepasst werden können.

Ideal für Neueinsteiger oder Quereinsteiger

„Jeder kann handeln“ – ein Motto, welches Anyoption wohl geprägt hat. Denn der Broker versucht nicht nur für Experten und alte Füchse vorhanden zu sein, sondern bietet vorwiegend seine Dienste auch Neueinsteigern an, welche mit der Materie nur minder vertraut sind. Neben der „gewöhnlichen“ Version des Brokers, versucht Anyoption auch immer wieder mit Neuheiten zu überzeugen und die Konkurrenz auszustechen. So gibt es auch bereits eine mobile Version, sodass auch am Smartphone der Trade verfolgt werden kann. Für Fragen zu diversen Möglichkeiten bietet der Broker auch einen deutschsprachigen Support an. Der Firmensitz liegt in Zypern. Wer nun ein merkwürdiges Gefühl hat, der kann beruhigt sein: Beinahe alle Broker haben ihren Firmensitz in Zypern. Mit Call wie Put Optionen ist es möglich, dass Rendite zwischen 65 Prozent und 81 Prozent Rendite mit sich bringen. Auch wenn die Rendite im Vergleich zu andren Brokern relativ gering ausfallen, so muss berücksichtigt werden, dass vor allem die Verlustabsicherung in der Höhe zwischen 5 Prozent und 15 Prozent vorhanden ist. Das bedeutet, dass ein verlorener Trade nicht das gesamte eingesetzte Kapital aufgebraucht hat, sondern dass – je nach der Regulierung – ein Teil wieder auf das Konto übertragen wird. Diese Flexibilität ist eine Ausnahme, welche beinahe nur bei Anyoption angeboten bzw. präsentiert wird. Und ein weiterer Grund ist, weshalb auch Neueinsteiger gerne bei diesem Broker aktiv sind. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass vier Assets zur gleichen Zeit beobachtet werden. Eine Verlängerung des Verfallszeitpunktes ist ebenfalls mit der „Roll Forward“ Taktik möglich, welche ebenfalls von Anyoption angeboten wird. Das Brokerhaus versucht mit diversen Möglichkeiten die binären Optionen zu revolutionieren und hat auch mit Option Plus eine Möglichkeit geschaffen, die eine totale Kontrolle über den getätigten Trade gibt.

Das Fazit des Brokers

Ein Handelskonto kann bei Anyoption bereits mit 200 Euro eröffnet werden. Die Mindesthandelssumme beträgt beim Broker gerade einmal 25 Euro. Ob Moneybrookers, Kreditkarte, Banküberweisung, Giropay oder Ukash wie Sofortüberweisung – die Einzahlungen wie Auszahlungen werden nicht nur überwacht, sondern funktionieren auch einwandfrei und äußerst schnell.Weitere detaillierte Informationen zu Anyoption finden Sie auch unter http://www.derbrokertester.com/anyoption/.