close
Big Brother 10: Unglaubliche Vorwürfe gegen Favorit Klaus

Big Brother 10: Unglaubliche Vorwürfe gegen Favorit Klaus

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/cbs_fan/420145804/##CBS_Fan
Am Montagabend ist es wieder soweit, es wird live aus dem Big Brother-Haus gesendet.

Am Montag wird in RTL 2 um 20.15 Uhr live aus dem Big Brother-Haus berichtet. Heute ist wieder ein Entscheidungstag. Auf der Liste stehen Marc und Anne sowie Jenny.

Klaus und seine sogenannten Anhänger würden es gerne sehen, wenn heute Jenny das Haus verlassen würde. Klaus versucht seine Theorien durchzusetzen und so systematisch ins Finale zu kommen.

Bisher hat es immer prima geklappt. Die Anhänger von Klaus stehen ihm natürlich bei seinen Plänen zur Seite. Erst hatte keiner gedacht, dass der Callboy so weit kommt und ihn seine Fans immer wieder unterstützen, weil er der Show das gewisse Etwas gegeben hat.

Jetzt, da er immer weiter kommt, ist es manch einem doch nicht mehr so recht und jetzt fangen genau diese Menschen an zu sticheln und zu hetzen. Im Haus und „draußen“ bei den Zuschauern spielen sich ähnliche Muster ab, weil sie doch lieber den Sieg von einem „normalen“ Bewohner sehen wollen.

Jetzt kursieren Behauptungen in den Medien und auch im Internet wie zum Beispiel: Klaus würde seine Anhänger instruieren – mit fiesen verschlüsselten Sätzen. Was soll man dazu sagen?! Klaus ist ein Unikat, entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. Die Vorwürfe, die jetzt gegen Klaus im Raum stehen, sind sehr abstrus, jeder im BB-Haus hat seine Meinung und soll diese auch vertreten. Jeder soll für sich kämpfen und sich nicht immer so viel um die Anderen kümmern.