close
Benzinpreis nimmt Kurs auf Rekordhöhe – Jetzt schon über 1,50 je Liter

Benzinpreis nimmt Kurs auf Rekordhöhe – Jetzt schon über 1,50 je Liter

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/11596438@N00/4120850257/sizes/m/in/photostream/##tiegeltuf
Mittlerweile gibt es schon Tankstellen in Deutschland, die für den Liter Superbenzin 1,52 Euro verlangen. Autofahren ist so teuer wie nie. Die Mineralölgesellschaften muten den Autofahrern immer mehr zu. Der Benzinpreis soll in diesem Jahr Rekordhöhen erreichen.

Der von 1,52 Euro ist allerdings momentan nur die Spitze, die in München und teilweise in Berlin erreicht wird, so der ADAC.

Die Mehrzahl der Tankstellen im Bundesgebiet liegt noch unter 1,50 Euro. Jedoch ist zu erkennen, dass sich die Preise deutlich nach oben bewegen. So teuer war der Sprit zuletzt im Jahr 2008. Alleine zwischen Montag und Dienstag dieser Woche hat es einen immensen Preisanstieg gegeben.

Laut ADAC gibt es hierfür keinen besonderen Grund. Wahrscheinlich wollen die Mineralölkonzerne einmal mehr Kasse machen. Sicherlich könnte BP mit dem Leck in der Ölpipeline in Alaska argumentieren, allerdings wäre das kein flächendeckendes Argument über alle Mineralölkonzerne hinweg. Der Preis für Rohöl ist in den zurückliegenden Tagen enorm angestiegen. Das hat aber nichts mit dem aktuellen Preisanstieg zu tun, denn der Kraftstoff, der sich derzeit in den Lagern der Mineralölkonzerne befindet wurde deutlich günstiger eingekauft.