close
Banken-Stresstest: HRE als einzige deutsche Bank durchgefallen – Scheinheiligkeit der Tests

Banken-Stresstest: HRE als einzige deutsche Bank durchgefallen – Scheinheiligkeit der Tests

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/loop_oh/3837770108/sizes/m/##loop_oh
Die Hypo Real Estate ist anscheinend als einzige Bank Deutschlands durch den Bankenstresstest gefallen.

Frankfurt – Am Freitag soll der europäische Stresstest der Banken veröffentlicht werden. Wie bereits vorab durchgesickert ist scheint die Hypo Real Estate die einzige deutsche Bank zu sein, die durchgefallen ist.

Allerdings bedeutet das nicht unbedingt, dass die deutschen Banken eine wunderbare Kapitalausstattung haben und gegen alle Unwegsamkeiten gewappnet sind. Kritiker sagen, dass die Prüfung der Eigenkapitalausstattung der Institute viel zu harmlos sei. Alleine die Tatsache, dass ein Staatsbankrott bei dem Test ausgeschlossen ist, macht diesen schon massiv unglaubwürdig, denn wer sind denn die größten Schuldner der Banken? Das sind noch immer die Staaten. Wenn es hier zu Kreditausfällen aufgrund von Pleite-Erklärungen der unterschiedlichen Länder kommt sind die meisten Banken sehr schnell deutlich überfordert.

Es werde lediglich in dem Test simuliert, wie sich ein konjunktureller Abschwung in Krisenländern wie Griechenland auswirken würde, der selbstverständlich Einfluss auf die Kurse der Staatsanleihen hat. Dabei, so die durchgesickerten Testergebnisse, hat nur die HRE ein Problem und fällt durch den Test durch.

Interessanterweise ist die HRE das einzige Institut, dass während der Finanz- und Wirtschaftskrise komplett verstaatlicht wurde. Außerdem scheinen sich die hohen Investition in Schuldenländer wie Griechenland kurz nachdem die Bank verstaatlicht wurde negativ auszuwirken, zumindest was den Test angeht.