close
Banken fürchten sich vor Stresstest-Veröffentlichung

Banken fürchten sich vor Stresstest-Veröffentlichung

Aus Spanien ist zu vernehmen, dass man unbedingt die Stresstests für Banken publik machen will. Besonders die Banken in Deutschland fürchten sich vor einer Veröffentlichung der Stresstests. Zwischen Banken, Politikern und Kontrolleuren der Banken ist ein Streit über die Veröffentlichung von Stresstests der Banken, die eine Aussage zur Überlebensfähigkeit der Geldhäuser treffen, entfacht.

In Spanien hat die Notenbank verkündet, dass man die Tests zu den großen Banken des Landes veröffentlichen will.

Die spanische Notenbank hat vor, hierüber die Finanzmärkte zu beruhigen, man will nach Angaben der Notenbank demonstrieren, dass es keine Probleme mit spanischen Banken gibt. Letztendlich sollen die Spekulationen um eine mögliche Bankenkrise in Spanien zerstreut werden.

Im Bundesfinanzministerium berät man, ob die Ergebnisse zu deutschen Banken veröffentlicht werden sollen. Nach deutschem Recht ist dies zwar derzeit nicht möglich, wenn sich die Politik jedoch dafür entscheidet, kann das entsprechende Gesetz schnell gekippt werden.

Aus dem Lager der deutschen Banken ist Ablehnung zu solchen Plänen zu vernehmen. Ein Sprecher des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) spricht sich klar gegen eine solche Veröffentlichung, die aus Sicht der Banken nicht sinnvoll sei, aus.