close
Bahnstrecke Oranienburg-Neustrelitz: Bombenanschlag auf Gleisen vereitelt

Bahnstrecke Oranienburg-Neustrelitz: Bombenanschlag auf Gleisen vereitelt

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/8069051@N06/5405240463/sizes/m/in/photostream/##liebeslakritze
Von der Polizei ist offenbar ein Attentat auf die Bahnstrecke von Oranienburg nach Neustrelitz verhindert worden. Es waren in Kabelschächten beidseitig der Gleise zwei Spreng- und Brandsätze angebracht worden. Das Landeskriminalamt Brandenburg konnte diese Bomben rechtzeitig am Freitag entschärfen.

Die Polizei schließt nicht aus, dass es einen Zusammenhang geben könnte mit den für nächste Woche anstehenden Castor-Transporten. Es sollte offenbar ein Versuch von radikalen militanten Atomkraftgegnern sein, mit einem Bombenanschlag den Castor-Transport zu stoppen.

Auf genau dieser Strecke könnten am kommenden Dienstag fünf Castor-Behälter mit hochradioaktivem Material ins Zwischenlager nach Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern transportiert werden.