close
Audi: Personalvorstand Widuckel verlässt Konzern

Audi: Personalvorstand Widuckel verlässt Konzern

Ingolstadt – Beim Autobauer Audi steht offenbar erneut ein personeller Wechsel an. Wie der „Donaukurier“ berichtet, verlässt jetzt Werner Widuckel, seit 2005 Personalvorstand bei Audi, das Unternehmen.

Über die Gründe seines laut dem Bericht überstürzten Ausscheidens gebe es widersprüchliche Aussagen.

Möglicherweise seien dem Rückzugs Widuckels Auseinandersetzungen mit dem VW-Personalvorstand Horst Neumann über nicht abgesprochene Umstrukturierungen im Personalbereich vorausgegangen.

Andererseits sei die Rede davon, dass Widuckel, der einen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität in München angenommen haben soll, freiwillig zurücktrete. Wer der neue Personalvorstand bei Audi werden soll, ist noch nicht bekannt. (dts Nachrichtenagentur)