close
Atomsteuer: Schäuble und Röttgen streiten sich

Atomsteuer: Schäuble und Röttgen streiten sich

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/66623775@N00/4548391515/sizes/m/in/photostream/##frauelster
Wolfgang Schäuble und Norbert Röttgen streiten sich wegen der Atomsteuer.

Berlin – Finanzminister Wolfgang Schäuble und Umweltminister Norbert Röttgen sind wegen der Atomsteuer aneinander geraten. Bei dem Streit geht es neben dem Zeitplan für die Atomsteuer auch um die geplante Höhe und die Verwendung der Abgabe.

Wolfgang Schäuble hat die Idee geäußert, dass er die Einnahmen aus der Brennelementesteuer komplett für den Bundeshaushalt und dessen Sanierung einsetzen will. Dagegen spricht sich Norbert Röttgen aus. Er will vielmehr erreichen, dass die Einnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz verwendet und in erneuerbare Energien gesteckt werden.

Die Steuer soll dem Bund Einnahmen in einer Höhe von 2,3 Milliarden Euro bescheren. Verständlich, dass bei dieser Höhe schnell das Gerangel um die Verteilung los geht.