close
Atomkraftgegner: 45 Kilometer-Menschenkette – 60.000 Demonstranten

Atomkraftgegner: 45 Kilometer-Menschenkette – 60.000 Demonstranten

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/dielinkebw/5315953576/sizes/m/in/photostream/##dielinkebw
Es ist fast schon makaber: Die Demonstration der Atomkraftgegner war bereits lange bevor man die jetzigen dramatischen Geschehnisse in Japan nur ahnen konnte angemeldet.

Dass die Atomkraftgegner am Sonntag eine 45 Kilometer lange Menschenkette von Stuttgart bis zum Atomkraftwerk Neckarwestheim bildeten, fand nun unerwarteterweise zeitgleich mit der Katastrophe in Japan statt. Es könnte sich um die schlimmsten Störfälle in Atommeilern nach Tschernobyl handeln, die den Menschen wahrscheinlich noch bevorsteht.

Vom Veranstalter und der Polizei in Baden-Württemberg wurde eine Teilnehmerzahl von 60.000 friedlichen Demonstranten bestätigt. Immer mehr Menschen schlossen sich der lebenden „Kette“, die für einen sofortigen Atomausstieg plädierte, an. So viele Atomkraftgegner waren nicht erwartet worden, man geht davon aus, dass sich immer mehr Menschen zur Demonstration eingefunden hatten, nachdem über die Störfälle in den Kernkraftwerken in Japan nach dem Erdbeben berichtet wurde.