close
Arques dementiert Insolvenzgerüchte

Arques dementiert Insolvenzgerüchte

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/edans/42040287/sizes/m/##edans
Die Gerüchte über eine mögliche Insolvenz werden von Arques dementiert. Vorstandschef Hans Gisbert Ulmke hat gesagt, dass man die Schulden reduziert hätte und auf einem guten Weg sei.

Das Unternehmen würde nun wieder sicher auf dem Boden stehen, führte Ulmke weiter aus.

Dem Finanzinvestor Arques gehört die Aktienmehrheit an dem Telefonhersteller Gigaset. Immerhin konnte Arques im vergangenen Jahr einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro erwirtschaften. Die Gewinne sollen im aktuellen Geschäftsjahr bei einer Milliarde Euro liegen.

Im ersten Quartal des laufenden Jahres konnte Arques einen Überschuss von einer Million Euro verzeichnen. Im gleichen Zeitraum in 2009 waren es noch 38,5 Millionen Euro Defizit.