close
Arcandor: Insolvenzverwalter fordert Millionen von Middelhoff

Arcandor: Insolvenzverwalter fordert Millionen von Middelhoff

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/madebyr/3604476684/sizes/m/in/photostream/##Madebyr.de
Klaus Hubert Görg, der Arcandor AG-Insolvenzverwalter hat beim Landgericht Essen gegen Ex-Chef Thomas Middelhoff Klage eingereicht.

Die Klage, so berichet der „Spiegel“ richtet sich ebenfalls gegen fünf Ex-Vorstände und zwei ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende.

Weit überzogene Bonuszahlung und Abfindungen, die kassiert oder genehmigt wurden, werden ihnen vorgeworfen. Es geht hier um die gigantische Summe von 24 Millionen Euro, die der Insolvenzverwalter sich wieder holen will.

Alleine nur gegen Middelhoff steht ein Forderungsbetrag von 15,9 Millionen Euro aus. Er soll falsch abgerechnet haben bei Privatjet-Flügen, bei privaten Geburtstagsgeschenken und überzogenen Bonuszahlungen. Middelhoff kassierte noch zwei Millionen Euro als Sonderbonus als die Firma bereits schwerste Verluste machte. Middelhoff äußerte sich bisher zu den Vorwürfen nicht.