close
Anschlag auf Berliner S-Bahn von Atomkraftgegnern

Anschlag auf Berliner S-Bahn von Atomkraftgegnern

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/adrian_s/35190248/sizes/m/in/photostream/##waffler
Der Castor-Transport erzürnt die Gemüter. Aufgrund des Atommülltransports, der für Gorleben bestimmt ist, haben Atomkraftgegner einen Anschlag auf das S-Bahn-System in Berlin verübt.

Bei der Polizei sollen gleich mehrere Bekennerschreiben zu dem Anschlag eingegangen sein.

Die Atomkraftgegner haben in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Kabelbrand an der Berliner S-Bahn gelegt.

Durch den Kabelbrand ist es zu starken Verspätungen gekommen. Das Feuer wurde von einer Gruppierung gelegt, die mit dem Bekennerschreiben und der Aktion an einen Atomkraftgegner (Sébastien Briard) erinnern will, der 2004 sein Leben lassen musste.