close
Urlaub in der Berghütte – Almdorf Sankt Johann im Pongau

Urlaub in der Berghütte – Almdorf Sankt Johann im Pongau

27. Februar 2020
Urlaub in der Berghütte – Almdorf Sankt Johann im Pongau 4

Urlaub auf einer Hütte in den verschneiten Bergen zu machen, klingt nach Romantik und Ruhe, aber auch nach wenig Komfort. Handelt es sich bei der Berghütte jedoch um ein Chalet in Österreich, genauer gesagt in Sankt Johann im Pongau, dann treffen Ruhe, Romantik und luxuriöser Komfort aufeinander und das garantiert einen unvergesslichen Urlaub. Das Almdorf im österreichischen Bundesland Salzburg bietet seinen Gästen alles zum Wohlfühlen, Entspannen und Erholen.

Berg oder Alm?

Das Chaletdorf in der Nähe von Sankt Johann im Pongau umfasst elf individuell gestaltete Häuser. Alle Chalets sind komplett aus Holz gebaut und eingeteilt in Berg-Chalets, Alm-Chalets, Kuschel- und Jagd-Chalets. Wer möchte, kann allein oder zu zweit einen Traumurlaub verbringen, aber auch eine Familie mit maximal acht Personen findet in den Häusern ausreichend Platz. Jedes Haus ist mit einem Jacuzzi und einer Sauna ausgestattet. Die Skipiste ist nicht weit entfernt und wer im Sommer die Ferien im Almdorf in Sankt Johann verbringen möchte, hat es nicht weit bis zum Badeteich.

Perfekt für die Hochzeitsreise

Wer heiraten will, sucht nach dem perfekten Ort, um den Antrag zu machen. Wie wäre es mit einem Chalet im Almdorf von Sankt Johann? Das „Sissi-Chalet“ ist einfach perfekt für den Antrag und auch für die folgende Hochzeitsreise. „Sissi“ und „Franz“ heißen die beiden Kuschel-Chalets, die mit ihren 65 Quadratmetern einem verliebten Paar viel Raum zum Kuscheln geben. Die Chalets haben ein romantisches Schlafzimmer, eine urgemütliche Stube mit bequemem Sofa, ein modernes Badezimmer, einen Kamin sowie eine Almküche für den morgendlichen Kaffee. Komplettiert wird die Ausstattung mit einem eigenen Spa-Bereich, zu dem eine Sauna und ein Whirlpool gehören. Um das Frühstück müssen sich die Hochzeitsreisenden nicht kümmern, das wird im Korb in die Hütte gebracht.

Für die große Familie

Mit der ganzen Familie oder mit guten Freunden die Ferien in den Bergen im schönen Salzburger Land zu verbringen, ist zu jeder Jahreszeit eine wunderbare Idee. Das Bergchalet „Hochkönig“ bietet auf großzügigen 135 Quadratmetern Platz für acht Personen. Neben zwei gemütlich eingerichteten Schlafzimmer, die zum Ausruhen einladen, gibt es zwei Badezimmer, eine große Stube mit Kamin, eine Küche und natürlich auch einen großen Spa-Bereich. Hier fühlt sich die Familie wie zu Hause und kann es sich nach einem spannenden Tag auf der Piste oder nach einer Wanderung vor dem knisternden Kaminfeuer bequem machen.

Die Aussicht genießen

„Sennerin“ und „Wilderer“, aber auch „Hirtabua“ und „Almöhi“ heißen die Alm-Chalets, die mit ihren 75 Quadratmetern viel Platz für die Familie oder für die Freundesclique bieten. Mit einem Schlafzimmer und zwei weiteren Schlafmöglichkeiten im Spitzbodenzimmer sowie einem Badezimmer, einer Küche und einer Stube mit Kamin, ist das Chalet wunderbar gemütlich. Wer sich nach einem kalten Wintertag im Schnee aufwärmen und in die Sauna gehen möchte, genießt durch das große Panoramafenster einen herrlichen Blick auf die tief verschneite Landschaft. Ein Outdoor Whirlpool macht die Einrichtung dieser schönen Chalets komplett.

Stilvoll und elegant

Alle Chalets im Almdorf Sankt Johann sind mit viel Geschmack, noch mehr Stil und einer dezenten Eleganz ausgestattet. Alle Häuser vermitteln den Luxus eines erstklassigen Resorts. Gleichwohl haben die Gäste das wohlige Gefühl, die Ferien auf einer Almhütte zu verbringen. Für sich spricht jedoch nicht nur die Ausstattung der Chalets, auch die herrliche Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel ist eine Stärkung für alle, die sich vom Stress des Alltags erholen wollen.