close
Allianz und Daimler gehen strategische Partnerschaft ein

Allianz und Daimler gehen strategische Partnerschaft ein

Der Versicherer Allianz und die Daimler Financial Services AG, die in Berlin ihren Hauptsitz hat, wollen Ihre Kooperation ausbauen. Das Tochterunternehmen von Daimler teilte am Dienstag mit, dass die beiden Unternehmen ein Abkommen unterzeichnet haben, in dem es um das weltweite Geschäft mit Autoversicherungen gehe. Laut diesem Abkommen sollen künftig Daimler-Fahrzeuge durch das Versicherungsangebot der Allianz bevorzugt abgesichert werden. Damit wird die Allianz zum strategischen Partner der Daimler-Tochter.

Diese Kooperation besteht bereits in Australien und einigen Ländern Osteuropas. Die Allianz würde in Zukunft als „bevorzugter Partner“ der Daimler Financial Services angesehen, wenn es Ausschreibungen auf den Auslandsmärkten geben würde. Die Daimler Financial Services agiert derzeit in 40 ausländischen Märkten und bietet rund um das Auto viele Versicherungslösungen an. Außerdem sichert die Daimler Financial Services an den weltweiten Standorten der Daimler-Produktion das Produkthaftpflicht- und das Transportrisiko ab. Desweiteren werden Vorsorge- und Versicherungsleistungen für die eigenen Mitarbeiter angeboten.
(Quelle: Presseportal)