close
Ägypten: Tag der Entscheidung – Gigantischer Massenprotest gegen Mubarak

Ägypten: Tag der Entscheidung – Gigantischer Massenprotest gegen Mubarak

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/takver/5400090629/sizes/m/in/photostream/##Takver
Die Demonstranten in Ägypten haben zum „Marsch der Millionen“ und Generalstreik aufgerufen und wollen Präsidenten Mubarak zum Rücktritt zwingen. Der Protest nimmt gigantische Ausmaße an.

Mehr als eine Million Demonstranten seien auf dem Tahrir-Platz in Kairo und auch den angrenzenden Straßen unterwegs, so der arabische Sender Al Jazeera. Die Menschen haben sich auch durch Straßensperren und Zug- und Busfahrtenstopps nicht abschrecken lassen.

Es ist der größte Massenprotest aller Zeiten in Ägypten. Immer mehr Menschen strömen zum Tahrir-Platz, darunter Alte, Geschäftsleute, Frauen, Menschen in Rollstühlen und sogar Familien mit kleinen Kindern. Sie alle wollen dabei sein. Polizisten haben sich auch heute bislang nicht blicken lassen. Das Militär hat sich auf die Seite der Demonstranten gestellt.

El Baradei, der ägyptische Oppositionsführer, der unter Hausarrest steht, hat Mubarak aufgefordert, bis spätestens Freitag, dem jetzt so genannten „Tag des Abgangs“ zurückzutreten.

Google hat es mit einem neuen Dienst den Ägyptern ermöglicht, per Telefonanruf Botschaften ins Internet zu senden. Auch in der zweitgrößten ägyptischen Stadt Alexandria wurde zu einem „Marsch der Millionen „ aufgerufen.

Mittlerweile hat Bundesaußenminister Westerwelle klare Worte für Reisen nach Ägypten ausgesprochen. Die deutsche Regierung warnt jetzt endlich, ab sofort noch Reisen in allen Regionen Ägyptens vorzunehmen. Diese Begründung gab es wegen des anstehenden Generalstreiks.