close
Ägypten: Haft für Ex-Präsident Mubarak und seine beiden Söhne

Ägypten: Haft für Ex-Präsident Mubarak und seine beiden Söhne

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/donkeyhotey/5407608473/sizes/m/in/photostream/##DonkeyHotey
Nachdem es in Ägypten vor kurzem wieder zu Demonstrationen, dieses Mal auch zu Gewalt kam, siehe auch fz vom 10.4., ist jetzt der gestürzte Präsident Husni Mubarak für 15 Tage inhaftiert worden. Wegen des Verdachts auf Veruntreuung staatlicher Gelder soll er allerdings in einer Klinik befragt werden, weil er Herzprobleme hat und in Behandlung ist.

Durch seine Krankheit kann der 82-jährige Ex-Präsident wohl in seinem Krankenbett verbleiben und muss nicht ins Gefängnis. Die Untersuchungshaft ist auf 15 Tage begrenzt. Ebenfalls inhaftiert wurden seine beiden Söhne Alaa und Gamal, denn auch gegen sie wird wegen Korruption und Machtmissbrauch ermittelt. Ihnen wurde bereits vor längerer Zeit von den Behörden die Ausreise verboten und die Konten eingefroren.