close
Abmarsch der ersten Armee: Niederlande verlassen Afghanistan bis Jahresende

Abmarsch der ersten Armee: Niederlande verlassen Afghanistan bis Jahresende

Bild: ##http://www.flickr.com/photos/isafmedia/4788762879/sizes/m/##isafmedia
Bis zum Jahresende werden 1950 niederländische Soldaten den Hindukusch verlassen.

Es ist soweit: Die erste westliche Armee wird bis Jahresende Afghanistan verlassen. Sie hatte sich seit dem 1. August 2006 am internationalen Einsatz in Afghanistan beteiligt.

Anders Fogh Rasmussen (NATO-Generalsekretär) hatte die niederländische Armee als „Maßstab für andere“ gelobt.

Die Militärallianz hatte sich eine Verlängerung um ein Jahr bis zum August 2011 für den Einsatz der niederländischen Armee im Hindukusch gewünscht.

Der Einsatz am Hindukusch war allerdings innenpolitisch in den Niederlanden sehr umstritten. Die Regierung in Den Haag zerbrach bereits Anfang des Jahres an dem Streit um einen Abzugstermin. Von der NATO-Truppe ISAF ist zu hören, dass sie nach dem Abzug der Niederlande ihre derzeitigen Kapazitäten beibehalten werde, vor allen Dingen hinsichtlich der Kampftruppen, des Wiederaufbaues und der Ausbildung. Ersetzt werden sollen die Soldaten der Niederlande durch die USA, Australien, Singapur und der Slowakei.