close
5 Tipps – so finden Anleger das richtige Aktiendepot

5 Tipps – so finden Anleger das richtige Aktiendepot

Wenn es darum geht, das richtige Aktiendepot für sich zu finden, dann lohnt natürlich ein Blick in Depot Vergleiche Dies können nun entsprechende Vergleiche in Printmagazinen sein, aber vor allem auch Depot Vergleiche im Internet.

Allerdings sollten Verbraucher vorab weitere Ratschläge beachten, um das geeignete Aktiendepot für sich zu finden, denn nicht alle Depot Vergleiche beantworten auch immer alle wichtigen Fragen. Und zudem ist es nicht jedem künftigen Anleger klar, auf welche Punkt im Detail geachtet werden muss. Wer aber keine negative Überraschung erleben will, der sollte einige Fakten vorab klären.

Der wichtigste Faktor, auf den künftige Aktiendepot-Besitzer neben dem Hinzuziehen eines Depot Vergleichs achten sollten, sind natürlich die Gebühren und Kosten. Schließlich sollen die Kosten für das Aktiendepot und die oft unterschätzten zusätzlichen Gebühren nicht den Gewinn des Aktiendepots mindern – oder im Extremfall gar ganz verschlingen. Auch wenn es nach wie vor kein kostenloses Aktiendepot gibt, verzichten einige Anbieter bereits auf eine Grundgebühr und berechnen nur die Transaktionskosten.

Neben den Kosten zählen auch die Guthabenzinsen

Zahlreiche Anleger schauen immer mehr auch auf einen anderen Punkt. Dies sind die Guthabenzinsen. Denn es gibt Anbieter, die einem Aktiendepot-Besitzer Guthabenzinsen für das Geld gutschreiben, das die Reserve für zukünftige Aktienkäufe darstellt und auf dem Account hierfür belassen wird. Auch wenn diese Zinsen meist nur „Peanuts“ sind, kann dieser Punkt entscheidend bei der Wahl des Anbieters sein.

Angebot und Bedienung

Eine weitere wichtige Rolle spielt auch das Angebot des Anbieters bei der Wahl des Aktiendepots. Zudem spielt auch die Bedienung der Webseite für viele Anleger eine sehr wichtige Rolle. Schließlich nutzt selbst das beste finanzielle Angebot nichts, wenn auch die Webseite wie die Kosten unterdurchschnittlich ist. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, bei dem vorweg ausgewählten Anbieter ein Muster-Aktiendepot zu eröffnen.