close
200. Todestag von Königin Luise von Preußen

200. Todestag von Königin Luise von Preußen

Auf den Tag genau ist es 200 Jahre her, dass Königin Luise von Preußen gestorben ist. Am 19. Juli 1810 ist Königin Luise im Alter von 34 Jahren verstorben.

In Berlin und Brandenburg finden anlässlich ihres Todestages einige Veranstaltungen statt, die an die Königin erinnern sollen.

Beispielsweise findet ein Gedenkgottesdienst in Berlin-Charlottenburg statt. Der Gottesdienst wird in der Evangelischen Luisen-Kirchengemeinde abgehalten. Danach wird es im Schlosspark sogar eine Kranzniederlegung geben. Selbstverständlich wird Georg Friedrich Prinz von Preußen anwesend sein.

Auf der einstigen Sommerresidenz von Königin Luise, dem Schloss Paretz (Havelland) wird ein „Requiem für Lusie“ stattfinden. Auch hier soll in der Kirche ein Gottesdienst abgehalten werden.