close
Qualifizierte Mitarbeiter für sich gewinnen

Qualifizierte Mitarbeiter für sich gewinnen

Mitarbeiter

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, das hängt in hohem Maße auch von den Mitarbeitern ab. Die passenden Mitarbeiter zu finden, ist nicht immer einfach, besonders kleine und mittelständische Unternehmen haben oftmals Probleme. Dabei sollte es in der heutigen Zeit einfach sein, Mitarbeiter zu suchen und zu finden. Schließlich gibt es nicht mehr nur die Anzeige in der Zeitung, es gibt das Internet und damit unendlich viele Möglichkeiten, eine freie Stelle mit einem neuen Mitarbeiter zu besetzen.

Stellenanzeige in der regionalen Tageszeitung

Die Stellenanzeige und die Bundesagentur für Arbeit sind immer noch die am meisten genutzten Quellen bei der Suche nach neuen Mitarbeitern. Auch die klassische Anzeige in der Zeitung erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Wer im regionalen Raum neue Mitarbeiter sucht, der hat gute Chancen, über die Anzeige in der örtlichen Zeitung fündig zu werden. Es gibt aber auch Nachteile, denn eine Anzeige in der Tageszeitung kostet Geld, vor allem, wenn die Anzeige attraktiv aufgemacht werden soll. Sinnvoller ist es, eine relativ kleine Anzeige zu schalten, die aber einen Hinweis auf die Webseite des Unternehmens enthält. Wer einen neuen Job sucht, der wird neugierig und vielleicht die Webseite anklicken.

Mitarbeiter suchen Mitarbeiter

Im persönlichen Umfeld nach neuen Mitarbeitern zu suchen ist kostengünstig, aber sehr effektiv. So können zum Beispiel Visitenkarten verteilt werden, mit dem Hinweis „Wir sind immer auf der Suche nach guten Mitarbeitern“. Wenn die Mitarbeiter die Visitenkarten außerdem noch in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis verteilen, dann finden sich recht schnell Interessenten. Um den Mitarbeitern einen kleinen Anreiz zu bieten, können Betriebe auch eine Belohnung für die Vermittlung aussetzen.

Personaldienstleister suchen Fachkräfte

Viele Firmen setzen auf Personaldienstleistungsunternehmen, wenn sie auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern sind. Eine solche Dienstleistung lohnt sich aber nur dann, wenn sich um eine langfristige Anstellung handelt. Wer einen Personaldienstleister mit der Suche nach neuen Mitarbeitern beauftragt, der sollte sich im Vorfeld folgende Fragen stellen:

Advertisment

  • In welchem Bereich soll der Personaldienstleister tätig werden?
  • Welche Branchenkenntnisse hat der Dienstleister?
  • Wie qualifiziert ist der Dienstleister?
  • Wie sehen die Vertragsmodalitäten aus?
  • Welche Kosten kommen auf das Unternehmen zu?

Wichtig ist, dass das Unternehmen und der Dienstleister gut zusammenarbeiten. So können die eingehenden Bewerbungen zunächst an den Personaldienstleister gehen, der eine Vorauswahl trifft, bevor dann die Bewerbungsgespräche mit dem Personalverantwortlichen des Unternehmens stattfinden.

Rekrutierung über Karrierenetzwerke

Es gibt viele soziale Netzwerke und damit viele Möglichkeiten, um auf diesem Weg neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Für viele Branchen sind Netzwerke wie Xing oder Linkedln nicht nur eine gute Quelle, sie sorgen auch dafür, dass ein Unternehmen bekannter wird.

Soziale Netzwerke

Bei der Suche in den sozialen Netzwerken gilt: Je größer das Netzwerk ist, umso größer sind auch die Chancen, die passenden Kandidaten zu finden. Besonders bei beliebten Netzwerken wie Facebook wird es möglich, das eigene Unternehmen attraktiv zu präsentieren, um so auf sich aufmerksam zu machen. Um die Chancen zu erhöhen, sollten Chefs ihre Mitarbeiter bitten, die Firmenwebseite ihren Freunden und Bekannten zu empfehlen, denn das sorgt für viele „Likes“.

Jobbörsen im Internet

Das Internet ist zu einer wichtigen Anlaufstelle für Unternehmen geworden, die neue Mitarbeiter suchen. Monster.de, stepstone.de oder auch jobscout24.de gehören zu den bekanntesten Jobbörsen im Internet, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Unternehmen können diese Online-Jobbörsen gleich auf zweierlei Art nutzen. Zum einen können sie selbst eine Annonce schalten und zum anderen können sie sich die Annoncen der Arbeitsuchenden anschauen. Auf diese Weise bekommen Firmen eine gute Übersicht über die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt.

Es gibt viele Möglichkeiten, nach qualifizierten Mitarbeitern zu suchen und sie auch zu finden. Wer clever ist, der nutzt gleich mehrere dieser Möglichkeiten.

Advertisment

Hinterlasse deine Meinung