close
E-Mail Marketing Tools: Was ist wirklich wichtig?

E-Mail Marketing Tools: Was ist wirklich wichtig?

War man in früheren Zeiten von den Reklamewurfsendungen genervt, die im Briefkasten gelandet sind, so sind es heute die E-Mails, die im virtuellen Briefkasten zu finden sind.

Aber selbst wenn die unerwünschte Werbung nervt – E-Mail Marketing ist auch im Jahre 2016 eine der wichtigsten und effizientesten Werbemaßnahmen, die es gibt. Mit den entsprechenden Mails können verschiedene Kundengruppen ganz gezielt angesprochen werden, die Kosten für den Versand halten sich in überschaubaren Grenzen und die Möglichkeiten, die Werbemails zu gestalten, sind unendlich groß.

Wichtige Grundsätze im E-Mail Marketing

Wer mit E-Mails Werbung machen will, der muss diesem Vorhaben viel Aufmerksamkeit schenken. So gilt es, ein passendes Konzept und die richtige Strategie zu finden, denn schließlich soll die Mail auch zu den Wünschen und Vorstellungen des Empfängers passen. Der potenzielle Kunde muss einen Mehrwert erkennen und sich angesprochen fühlen. Nur dann erfüllt die Werbemail ihren Zweck und der Kunde und wird eventuell dazu geleitet ein Produkt zu kaufen oder es sich zumindest näher anzusehen. Damit alles wie geplant klappt, gibt es viele verschiedene E-Mail Marketing Tools die es einfacher machen Kunden anzusprechen und sie von etwa einem Produkt zu überzeugen.

Welche E-Mail Marketing Tools sind wichtig?

Keiner, der mit E-Mails werben will, muss sich heute noch Gedanken über das Design der Mails machen. Dafür gibt es passende E-Mail Marketing Tools, welche eine Vielzahl an Design-Vorlagen bieten, um eine professionelle Werbemail zu gestalten. Wurde die passende Vorlage gefunden, müssen nur noch die richtigen Fotos eingefügt werden und schon ist die erste Werbemail fertig. Natürlich können auch ältere Vorlagen in ein neues Design eingefügt werden und das alles passiert mit nur wenigen Klicks.

Wie kommen die Mails eigentlich bei den Kunden an? Um das zu erfahren, gibt es ebenfalls das passende Tool. Statistiken sind mit dem richtigen Tool schnell erstellt, die Kunden können segmentiert und auch die Follow-UPs schnell miteinander verglichen werden.

Mit E-Mail Marketing Tools gezielter werben

Wie in jedem anderen Geschäft, so schätzen es auch die Kunden, die im Internet einkaufen gehen, wenn sie persönlich angesprochen werden. Mit den passenden Tools wird es möglich, per Mail persönliche Angebote zu machen, oder einem Kunden zum Geburtstag zu gratulieren. Mit einem sogenannten Autoresponder können zum Beispiel immer aktuelle Angebote verschickt werden, deren Inhalt zu dem passt, wofür der Kunde sich auch wirklich interessiert. Wenn die Kunden jede Woche über Neuigkeiten informiert werden sollen, dann wird der Autoresponder entsprechend eingestellt, um die Kunden zu einer bestimmten Zeit automatisch zu benachrichtigen.

Perfekt für Landing Pages

Das Design der Landing Page sollte ebenfalls stimmen und auch hier kann mit dem passenden Tool gearbeitet werden. Aus einer Fülle von Vorlagen lässt sich kinderleicht eine neue Seite kreieren, selbst wer sich auf dem IT-Sektor nicht besonders gut auskennt, kann in nur zehn Minuten seine Landing Page optimieren und sie so für Kunden interessant machen.